C-Wurf

Am 14. Februar sind unsere Welpen nach Elliot del Sur Y Ole und unserer Fiola geboren.

CONRAD (getauft von Jürgen), Rüde gelb, Geburtsgewicht 510 g

 

Conrad bleibt bei uns und wird von Enzo in die Familienpflichten eingewiesen. Er trainiert an Jürgens Finger schon fleißig den "vollen Griff" ;-)

"Radi" mag gelbe Bällchen, Enzo, alles was klappert, Bäume anknabbern, Jürgen, im Bett kuscheln und Pfannkuchen (Grüße an Ede).

CLAUS (getauft von Fabian), Rüde gelb, Geburtsgewicht 620 g

 

Claus hat von uns den Spitznamen Klößchen bekommen. Mit drei Wochen war er fast doppelt so schwer wie seine kleinste Schwester.

Claus ist der mutige. Er ist als Erster im Bad, obwohl der Föhn läuft. Er traut sich als erster aus dem Welpenzimmer. Und er ist frech wie Gassendreck und bekommt von Fiola regelmäßig eine Extra-Portion Erziehung. Jedoch bisher erfolglos. :-)

CHRISTEL (getauft von Karin), Hündin gelb ohne weiß, Geburtsgewicht 510 g

Christel ist die Besonnene in der fröhlichen Runde. Oft setzt sie sich einfach nur ein Stückchen daneben und schaut den anderen beim Toben zu. Sie ist mutig ohne übermütig zu sein. Clever und überlegt. Zudem eine ganz hübsche.

CHARLOTTA (getauft von Feli), Hündin gelb mit weiß, Geburtsgewicht 510 g

 

Meine Zuchtwartin hat mich eigentlich gleich am zweiten Tag vor diesem Namen gewarnt. Und sie hat mit dem Eigensinn absolut Recht behalten. Lotta macht nur, was sie will.

Lotta könnte ihren Namen auch von Astrid Lindgren haben: Lotta aus der Krachmacher-Straße. Sie setzt sich vor mich und bellt. Und findet sich toll dabei!

CLEO (getauft von Jürgen), Hündin gelb mit weiß, Geburtsgewicht 510 g

 

Cleo war einige Tage mein Sorgenzwerg (weil sie so dünn war).

An der Futterschüssel ist sie - ehemals die kleinste - eine kleine Kampf-Maschine! Nach 30 Sekunden ist ihre Schüssel geputzt und dann geht sie mit solcher Vehemenz klauen, dass selbst ihr großer Bruder Klößchen sie staunend gewähren lässt. Wenn man sie nicht bremst, sieht sie nach dem Freßen aus wie eine trächtige Ziege, so dick ist die Kugel!

CIRA (getauft von Feli), Hündin weiß mit einem schicken schwarzen Tupfer auf der Backe :-), Geburtsgewicht 480 g

 

Cira ist in diesem Wurf unser Sternenkind - die, die als erste die Augen auf hat.

Sie wird die kleine Schwester von unserem Arthur. Wir geben ihm maximal 2 Tage, bis er völlig unter dem Pantoffel steht.

Cira ist die Königin der Wäschetonne. Sie liebt dieses Ding! Zum Spielen, trohnen, schlafen. Lieblingsplatz Tonne. Und sie räumt Spielsachen hinein :-)

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld